Auf die Knie gezwungen: Galileo Galilei vor der Inquisition

22.06.2012

Das Urteil

22. Juni 1633:
Die Inquisition verkündet ihr Urteil:

Galileo Galilei wird zu Kerker verurteilt und soll zur Buße drei Jahre lang einmal wöchentlich die Bußpsalmen beten. Doch drei der zehn Kardinäle unterschreiben das Urteil nicht.
Am 22.06.1633 verkündet die Inquisition ihr Urteil gegen Galileo Galilei

Bild: BR, Anna Hunger